© 2018 by Gunter Zeman

ABOUT ME

Seit vielen Jahren schon begleite ich wundervolle Menschen auf ihrem Weg - als Körpertherapeutin, Künstlerin, dipl. Lebens-und Sozialberaterin, ganzheitliche Heilmasseurin, FemineConciosnessCoachin, Schwangerschafts-und Geburtsbegleiterin, Aufstellungs-Riitual-und Gruppenleiterin.

Ich baue Brücken zur Seele, Brücken zwischen der sichtbaren und unsichtbaren Welt. Ich folge den Einladungen zum Brückenbauen, sowie sie mir das Leben bietet: über Berührung und Gespräch, in Zeremonien und Ritualen, mit meinen Kustobjekten und Bildern, in der Unmittelbarkeit des Ausdrucks der Gefühle in Sprache und Bewegung, im spielerischen Miteinander, im Tanz und Gesang, in der Musik, im stillen Gewahrsein...

Ich liebe es, mit Frauen in Frauenkreisen und Frauentempeln zusammen zu kommen und mit meinem Roten Zelt zu reisen, um einander Mut zu machen und uns zu bestärken wie einzigartig und wundervoll wir schon sind!

 

Meine besondere Leidenschaft ist es, Menschen zu begegnen und zu berühren, tiefer und ehrlicher miteinander in Kontakt zu gehen, um gemeinsam tragfähige Liebesnetzwerke zu weben.

Mein Leben habe ich seit meiner frühen Jugend dem Experimentieren mit Energie und Bewusstsein, Berührung, Sexualität, Beziehung, Kommunikation, Kreativität, Spiritualität und Transformation gewidmet.

Ich habe eine besondere Beziehung zu unseren Ahnen, liebe Tantra und Schattenarbeit, biete Rituale, Zeremonien, Energiearbeit, Traumalösung, Spirituelles Coaching, Heilsame Berührung, Entspannungsstunden, Aufstellungen und Innere Reise an, und (er)finde ständig neue Wege in ein extatisches

freudvolles Sein.

 

 

THE ART OF COMPANIONSHIP

Seit nun 30 Jahren begleite ich Menschen auf ihrem Weg, immer wieder neu, mit der ganzen Kraft meines Herzens, mit meiner ganzen Liebe. Ich begleite Menschen aller Altersgruppen, Gesunde und sich krank fühlende. 

Als MIDWIFE OF THE VEILS bin ich für dich da, wenn du

deine alte Haut bewusst abstreifen und dich wieder

einmal neu definieren willst - oder musst, weil Krisen 

und Veränderungen in deinem Leben dich dazu drängen.

Ich bin für dich da, wenn du dich fragst, wer du bist,

hinter all dem Tun oder wenn du neue Wege suchst

und Orientierung.

Ich bin für dich da, wenn du mit deiner Seele kommunizieren willst und ich helfe dir deinen Körper zu befreien, indem du ihn spürst durch meine Berührung und die Entspannung im Jetzt. Indem du alle Gefühle und Bedürfnisse, die deinem Körper innewohnen, wahrnimmst, erfährst du Befreiung und Erleichterung. Um dich bei deinen Anliegen zu begleiten, lasse ich mich ganz von meiner Intuition, meinem Herzen , meinen Händen und meiner Lebenserfahrung führen. Ich stelle mich ganz auf dich ein und unsere Körper beginnen miteinander zu sprechen. Körpergeschichten. Berührung. Achtsamkeit. Fühlen. Stille. Ausdruck. IFrieden schliessen. Befreiung erleben.                    

 

THE ART OF BEING A WOMAN

 R O T E S     Z E L T

 

 

 

 

 

 


Ganz besonders liebe ich das Erforschen unserer weiblichen Natur in der Geborgenheit des Roten Zelts. Für mich ist das Rote Zelt ein besonderer Ort, wo wir uns austauschen, inspirieren und uns die Kraft, die hinter den Tabus liegt, zurückholen können. Wir bestärken einander in unserer zyklischen Urnatur. Wir können uns so zeigen, wie wir gerade sind. Ein Ort, wo wir nichts müssen oder sollen, wo wir frei von den vielen Rollen unseres Alltags sein können. Wir können die Geheimnisse über unsere weibliche Sexualität teilen und über vieles miteinander lachen, einander bestärken und voneinander lernen– Frauen kommen schon seit Urzeiten zusammen, um ihr Frausein zu zelebrieren!
Ganz spannend und neu ist für mich auch Männer zu bestimmten Zeiten ins Rote Zelt einzuladen und  miteinander neue Erfahrungen zu machen.

Im roten Zelt  lernen wir die Magie und Kraft unseres Frauseins neu kennen. Wir verbinden uns mit den alten Mythen, mit dem Wissen der Priesterinnen und Schamaninnen, die wir alle sind und erinnern uns an die Kraft in unserer Gebärmutter. Wir  heilen die Beziehung zu unserem Blut, wir verbinden uns mit  den Ahninnen und erinnern uns unserer Kraft und Würde in all unseren Zyklusphasen.


Themen wie Weibliche Sexualität, Selbstliebe, Menstruation,

Menopause, Schwangerschaft, Stillzeit, Geburt. Tod. Leere.

Rituale für Übergänge in unserem Leben,

Was nährt dich wirklich?

Heilweisen und Frauenkräuter, heilsame Berührung

Geänge und Tanz, Ausdruck, alles darf sein, Ruhe und Bewegung

Kreise mit Männern und Frauen,

Zusammenkommen in höchster Wertschätzung

Silent Witnessing-was wir immer schon voneinader wissen wollten-

Motherblessing

Woman Healing Circle
Gebärmutterreise
Selbstheilungsreise
Weibliche Sexualität 

Sinnlichkeit und Concious Touch

Tantrische Übungen
Heilsame Berührung und Klang
Constellation Work 

Bodytales-Authentic Movement

YONI PUJA

Die meisten meiner Angebote gibt es in Gruppen und auch Einzeln!

Gebärmutterreise - Meditative Reise in dein Inneres Zentrum. Gemeinsam bauen wir ein Yonimandala, um unsere Weiblichkeit und  unsere Sexualität zu ehren.


Unsere weibliche Sexualität –Im Kreis erfahren wir wie andere Frauen empfinden, wünschen, begehren. Das erweitert unsere Möglichkeiten, stärkt unser sexuelles Selbstbewusstsein. Wir lernen voneinander. Gemeinsam finden wir heraus, was weibliche Sexualität eigentlich ist. Was uns gut tut, was nicht. Wir  werden ermutigt, unseren wahren Bedürfnissen in der Sexualität auch Ausdruck zu geben. Vom „einfach Hinnehmen“ zum lustvollen Hinführen.


LUSTVOLLE SELBSTBEFREIUNG- verbinde dich mit Archetypus von Kali-Gebärerin und Zerstörerin in dir. Ihre Liebe ist wild,  sie hilft dir, dich von allem zu befreien, was nicht Wahrhaftig ist. Wir tanzen unsere Kali wach, massieren sie aus uns heraus in uns hinein, geben ihr Ausdruck und Ton, reisen zu ihr und erbitten ihre Klarheit und Hilfe für längst fällige Veränderungen. Was wir nicht mehr brauchen, übergeben wir ihrer transformativen Kraft in uns.


CONCIOUS TOUCH – touch with your eyes, your breath, your thoughts, your words.your hands, your whole body- touch with your essence, your soul , your innerst being....


BODYPLAY-PLAYFIGHT- wir spielen miteinander, wir toben uns aus, von einfach miteinander atmen bis zum klassischen raufen und kämpfen, liebevoll und ehrlich, ist alles drin. spielerisch raufen macht spass, manchmal will ich gewinnen, nicht nur spielen, meine dunklen seiten ausleben. lieb sein, gemein sein. mich überlegen fühlen oder unterlegen. Dadurch kommen wir mit uns selbst und mit anderen in ehrlichen und unmittelbaren Kontakt.


WERTSCHÄTZUNGSKREIS für Frauen und Männer- wir lauschen einander und lernen uns mit neuen Augen zu sehen. 

 

 

THE ART OF TOUCH

 

THE ART OF HEALING

 

WAX-ART

Mit  Wachs und Farben forsche und experimentiere ich seit dem Tod meines Sohnes Romeo. Jedes Wachsbild /Gebilde betrachte ich als eine Manifestation der unsichtbaren Welt, die  als Symbol, Energie-bewegung oder Form sichtbar wird. Meine Lichtobjekte stehen in der Beziehung mit all jenen Kräften, die auf unser Leben als liebende und ordnende Kräfte unaufhörlich wirken, um den Weg der Seele zur Vollendung zu bringen, zum Wohle aller Wesen.

So bezeichne ich den Prozess meiner Wachsschöpfungen als Heilkunst - gewidmete  Lichtobjekte als Stärkung am Lebensweg.

"Das Anzünden der Wachsgebilde ist ein transformatorischer   Prozess, das Verschmelzen mit der Veränderung der Form durch die meditative Betrachtung der Flamme führt zur "Erleuchtung", indem wir die Botschaft der Transformation - die  Geschichte des Todes und (neuen) Lebens - tief in unserem Inneren empfangen."

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon